Öffentliche Veranstaltungen

Das BIPP veranstaltet regelmäßig öffentlichen Vorträge und Vorlesungsreihen sowie Informationsveranstaltungen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserem Institut. Die Veranstaltungen finden meist bei freiem Eintritt und ohne vorherige Anmeldung statt und sind in der Regel von der Ärzte- oder Psychotherapeutenkammer zertifiziert.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Oktober

November 2021

Dezember
19. November
Freitag, 20:15 Uhr
Björn Salomonsson

Paradise Lost: Psychoanalytische Überlegungen zu Klimaängsten

Ein Projekt der DPG AG. Moderation: Bernd Heimerl

Der Klimawandel löst Ängste und Widerstände aus, politisch und in der Psychotherapie. Der Vortrag wendet akademische psychologische und psychoanalytische Theorien auf vier Fragen an. 1/ Was sind die psychologischen Mechanismen hinter der Leugnung der gegenwärtigen ökologischen Bedrohung? 2/ Was sind die Mechanismen hinter den Klimaängsten im Allgemeinen? 3/ Warum werden sie in Therapieräumen kaum erwähnt? 4/ Welche Rückschlüsse auf die psychoanalytische Technik lassen sich bezüglich der Klimaängste ziehen? Da solche Ängste auch vom Analytiker geteilt werden, beinhalten die Fragen wichtige Herausforderungen für die Gegenübertragung.
Zertifizierung beantragt. Kostenfrei.

Veranstaltungsort: BIPP, Pariser Straße 44, 10707 Berlin

Oktober Dezember